Digitale Nachhaltigkeit

05.09.2012 22:09 von Daniel Kühni

Die indato präsentiert sich bei der Stadtverwaltung Bern und diskutiert den Einsatz von Open Source

Am Mittwoch, 29. August 2012 hat bei den Informatikdiensten der Stadt Bern der erste Open Source Roundtable stattgefunden. Initiiert wurde der Anlass durch Giovanna Battagliero und Matthias Stürmer von der Infraktionellen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit des Berner Stadtrats.

Die indato GmbH durfte mit 10 weiteren KMU aus der Stadt Bern, die sich mit OSS beschäftigen, ihre Stärken in diesem Bereich darlegen und konnte mithelfen, die Möglichkeiten zum Einsatz von Open Source zur Steigerung der Digitalen Nachhaltigkeit in der Berner Stadtverwaltung auszuloten.

Weitere Informationen, sowie alle Präsentationsfolien finden Sie im Blog-Artikel von Stadtrat Matthias Stürmer.

Zurück